Bigimp GmbH.

„Vom Wald zum Käufer“


Bigimp Kft. Wurde 1995 mit dem Hauptziel gegründet, die Nachfrage nach Bau- und Tischlerholz zu befriedigen.


Unser wachsender Warenbestand ist 2001 stetig auf über 500 m3 angewachsen, was uns zu einer zuverlässigen Lagerbasis für Holznutzer macht. In der Zwischenzeit wurde unsere Palette um Produkte erweitert, die unser Hauptprofil gut ergänzen.


Das Jahr 2012 war ein großer Fortschritt für unser Geschäft. Das Unternehmen ist an einen neuen Standort neben dem Pozava-Kreis umgezogen, wo wir jetzt Kunden auf einer Fläche von 7500 m2 begrüßen können. In unserer Innenhalle bietet ein modernes Arm-Rack-System die besten Voraussetzungen für die Lagerung von Holz.


Das Sortiment unserer Produkte ist aufgrund des Interesses an harten Blattarten wie Buche, Eiche und Kirsche auf 8 Arten angewachsen.
Auch die Investitionen in unsere Dienstleistungen haben zugenommen. Um ein höherwertiges Blechprodukt zu verkaufen, haben wir eine vertikale Blechsägemaschine installiert. Wir haben auch unsere Hobelanlage entwickelt und eine 4-Kopf-Maschine in Produktion genommen.


In der zweiten Jahreshälfte 2012 haben wir unser Sägewerk unter der Schirmherrschaft unseres verbundenen Unternehmens WoodHolz Hungary Kft. In Betrieb genommen, wo wir die besten Qualitätsstämme in unserem Land verarbeiten. Das entstehende Schreinerholz wird in unserer eigenen Trockenkammer unter optimalen Bedingungen schonend getrocknet.
Unser Ziel ist es, die Richtung des Verkaufs der Ressourcen unseres Landes auf dem ungarischen Markt durch den Bau unserer eigenen Häuser darzustellen!